Hotel

Das Agli Angeli ist seit 1972 im Besitz unserer Familie. Seither hat das Stammhaus mit Restaurant und den sieben Gästezimmern Zuwachs bekommen.Direkt gegenüber haben wir vor fünf Jahren noch ein Hotel mit weiteren sieben Zimmern eröffnet.

Sowohl im Stammhaus als auch im neuen Teil des Agli Angeli finden Sie auch einige unserer Urlaubserinnerungen, die wir von Bali mit nach Gardone gebracht haben. Auf der indonesischen Ferieninsel bereiten wir uns seit Jahren auf die neue Saison vor. Dort haben wir viele schöne Möbelstücke aus Teakholz, Bilder und Steinskulpturen gesammelt haben, die wunderbar mit dem für die Region typischen Baustil und italienischem Design harmonieren.

In der Fotogalerie finden Sie von allen unseren modern und liebevoll gestalteten Zimmern Fotos. Was man auf den Fotos nicht sieht: Zimmer Nummer 23  und 25 sind Suiten, in denen man auch mit vier Personen übernachten kann

Und noch eine Anmerkung: Zimmer Nummer 29 hat einen kleinen Balkon.